Perapera Chinese Popup Dictionary

In meinem ersten Beitrag vom 24.04.2012 über „Leerzeichen in chinesischen Texten“ erhielt ich in dem Kommentar von daanintaiwan den Hinweis auf das Browser-Plugin „Perapera Chinese Popup Dictionary“, welches den „Stanford Chinese Word Segmenter“ benutzt, mit dem man in chinesischen Texten die Silben zu Wörtern zusammenfassen kann. Dieses Plugin habe ich mir angesehen. Ich muss sagen, es ist ein ganz tolles Programm, das noch viel mehr kann, als nur chinesische Wörter zu bilden.

Ich beschreibe hier die Installation und Verwendung in einem openSUSE-System 12.1 mit Firefox 12.0. Für ältere Systeme und Browser habe ich es ebenfalls verwendet. Die Google-Suche nach „Perapera“ liefert ziemlich vorne die Seite „Perapera Chinese Popup Dictionary – Add-ons für Firefox“. Klickst du sie an, erfährst du die Versionsnummer (9.0.0), den Autor (Justin Kovalchuk) und die folgende Charakterisierung:

Put your mouse over any Chinese words on a webpage and it gives you the pronunciation and definition. English, German, & French dictionaries; Pinyin and Zhuyin supported; Simplified or Traditional characters. Save and export words for studying later!

Ein Klick auf „+ Zu Firefox hinzufügen“, dann auf „Jetzt installieren“, dann auf „Jetzt neu starten“ ist alles, was nötig ist.

Was hat sich jetzt in Firefox geändert? Zunächst einmal sehe ich in der Toolbar rechts außen ein Bildchen mit einem Aufklapppfeil. Außerdem gibt es im Menü „Extras“ und im Kontextmenü der rechten Maustaste ein Kontrollkästchen für Perapera. An allen drei Stellen (Klick auf das Bildchen, Klick in besagtes Kontrollkästchen in Extras oder Kontextmenü) kannst du Perapera ein- bzw. ausschalten. Beim allerersten Einschalten sagt Perapera

A dictionary index needs to be created. This may take a while on some systems. Click OK to start.

Das Bildchen zeigt durch Farbe bzw. schwarz/weiß an, dass Perapera ein- bzw. ausgeschaltet ist. Bei jedem Einschalten erscheint auch ein Fensterchen mit den Tastenbefehlen für Perapera.

So, jetzt wollen wir Perapera auch mal benutzen und gehen auf eine Webseite mit chinesischen Schriftzeichen. Ist Perapera eingeschaltet, so gehen wir mit dem Mauszeiger auf ein chinesisches Zeichen und fangen an zu staunen, was da alles geboten wird. Ich könnte das jetzt im einzelnen aufzählen, aber ich denke, es erklärt sich von selbst, wenn man auch nur rudimentäre Chinesischkenntnisse hat. Ich werde aber demnächst in einem weiteren Beitrag noch einige Einzelheiten mitteilen.

Was zunächst vielleicht noch stört, ist die englische Übersetzung der Wörter oder Silben. Um dem abzuhelfen, klickst du etwa auf den Pfeil neben dem Aktivierungsbildchen und wählst Options… aus, dann Dictionaries, dann Download…. Du erhältst die Webseite http://www.perapera.org/chinese/, auf der du Chinese-German HanDeDict anklicken kannst. Dieses Wörterbuch wird als Add-on auf dieselbe Weise wie Perapera selbst installiert. Zuletzt kannst du noch in dem Fenster, in welchem du Download… angeklickt hast, das deutsche Wörterbuch an die erste Stelle schieben. Auch diesmal musst du beim ersten Einschalten von Perapera den Index für das neue Wörterbuch bauen lassen.

Advertisements

Über zhongxiong

peter.preus@gmx.de peter-preus.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Perapera Chinese Popup Dictionary

  1. Ralf schreibt:

    Ich kann dem nur zustimmen! Auch für mich gehört das PeraPera Plugin zu den besten Chinesisch Pop-Up Dictionaries auf dem Markt. Das ideale Handwerkszeug um schnell und einfach Vokabeln nachzuschlagen, ohne dabei die Seite für eine Übersetzung verlassen zu müssen. Funktioniert übrigens auch wunderbar wenn man PDFs im Browser öffnet, um zum Beispiel für HSK Übungsblätter zu übersetzen 😉 Eine echte Lernhilfe!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s